Energetische Heilmethoden im Überblick

Das Leben besteht in der Bewegung - Aristoteles

...und manchmal haben wir das Gefühl, es bewegt sich in die falsche Richtung. Nämlich dann, wenn wir uns überfordert und ausgebrannt fühlen, schwierige Situationen sich permanent zu wiederholen scheinen, wie unsere Gedanken, die sich im Kreis drehen und kaum zu stoppen sind. Das Gefühl, in einer Sackgasse zu stecken kann überwältigend und lähmend sein.

Wenn sich jedoch das Leben bewegt, dann können wir das auch!

Für jeden einzelnen gibt es auch Wege aus einem belastenden Zustand heraus. Gerne begleite ich Sie unterstützend auf Ihrem Weg und biete Ihnen verschiedene Möglichkeiten energetischer Heilmethoden auf dieser Seite an.


Aurabehandlung

ist eine tiefgreifende Arbeit an den Energiekörpern. So wie die Erde über atmosphärische Schichten verfügt, ist auch unser Körper von verschiedenen energetischen Feldern umgeben. Körperliche und seelische Befindlichkeiten können in diesen Bereichen aufgespürt und geklärt werden.

Quantenheilung

ist eine wundervolle Transformationsarbeit, um eine gute Anbindung zu unserem Ursprung zurückzugewinnen. Selten sind wir nur das, was wir über uns denken. Wir verfügen über ein weitaus größeres Potential, welches wir mit Hilfe der Quantenheilung nutzen und aktivieren können.
 

Fußreflexzonen

Unsere Füße sind wie ein Mikrokosmos unseres Körpers. Hier können wir mit manuellen Druck alle Organe sowie die Wirbelsäule, Muskulatur und das Lymphsystem erreichen und stimulieren.
Diese Form der Massage wirkt stressabbauend und wohltuend für Körper, Geist und Seele.

Reiki

ist eine sehr alte Heilmethode, die durch Handauflegen wirkt. Hierbei fließt die universelle Lebensenergie in allen Ebenen - Körper, Geist und Seele - und spendet dort Kraft und Vitalität, wo sie benötigt wird. Reiki wirkt entspannend und regenerativ und vermag Blockaden im gesamten menschlichen System aufzuspüren und zu lösen.

Spiegelgesetz

besagt: alles, was uns im Außen begegnet und uns emotional aufwühlt und stört, hat grundsätzlich etwas mit uns selbst zu tun. Seien es nun Probleme in der Partnerschaft, Familie, Beruf oder gesundheitlicher Art: letztendlich sind sie ein Spiegel für unsere unterbewussten, negativen Glaubensmuster, die wie Stolpersteine auf unserem Weg liegen. Es sind also die Stolpersteine, die uns stören - und: Es sind unsere!

Mit der Spiegelgesetzmethode ist es möglich, sich selbstschädigende Glaubens- und Verhaltensmuster bewusst zu machen und zu lösen.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine unverbindliche Beratung?

Termine bitte nur nach Vereinbarung in meiner Praxis in Enger oder in der Praxisgemeinschaft heilpraktisch in Bünde. Alle genannten Methoden bewirken ein Aktivieren unserer ureigenen Selbstheilungskräfte. Sie ersetzen zwar nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker, sind allerdings eine wundervolle und zusätzliche Unterstützung für Ihren Heilprozess.